VOLLEYBALL – SCHÜLERLIGA: BEZIRKSFINALE – Mi, 15.1.2020

 

Am Mittwoch, 15.1.2020 kämpfte unser Volleyball-Schülerligateam in der 2. Bezirksrunde in der NMS Ulrichsberg um einen Stockerlplatz in der Bezirksliga.

 

Obwohl die Aufwärmphase etwas tourbulent abging und die Mädels schließlich in den Vorräumen der Turnhalle ihre Sprungübungen durchführen mussten, konnten sie das erste Spiel gegen das Team des BG/BRG Rohrbach mit einem klaren 2:0 Erfolg nach Hause spielen.

 

Im 2. Spiel der Runde mussten sich unsere Mädels gegen das Heimteam der SMS Ulrichsberg eindeutig geschlagen geben. Gegen das junge Team aus St. Martin konnten unsere Jüngsten erste Spielerfahrungen sammeln und gleichzeitig klar mit 2:0 gewinnen.

Schließlich mussten unsere Mädels das letzte Spiel des Tages gegen das Team der SMS Niederwaldkirchen nach 3 Spielen ohne Pause und zu großen Erwartungen und Hoffnungen diesmal die Gegnerinnen bezwingen zu können, mit 2:0 abgeben.

 

TABELLENENDSTAND:

1. SMS Ulrichsberg

2. SMS Niederwaldkirchen

3. NMS Oberneukirchen

4. BG/BRG Rohrbach

5. NMS St. Martin

 

FAZIT: Die Bezirksmeisterschaft ist somit beendet und unsere Mädels konnten mit dem sehr guten dritten Platz der Bezirksmeisterschaft Rohrbach nicht nur eine Urkunde und einen Pokal mit nach Hause nehmen, sondern sich auch für die Viertelfinalrunde am 13.2.2020 in Ulrichsberg qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch :)

 

Text und Fotos: Judith Enzenhofer


Exkursion zu den OÖ Nachrichten und ins ARS Electronica Center

 

 

Am Mittwoch, 11.12.2019 besuchten die 3. Klassen der NMS Oberneukirchen das Druckzentrum der OÖ Nachrichten in Pasching. Zuerst sahen wir einen Film über die Entstehungsgeschichte der OÖ Nachrichten und erhielten einen Überblick über die verschiedenen Druckverfahren von den 1940er Jahren bis heute. Anschließend durften wir die riesige Druckanlage besichtigen. Dabei hörten wir viel über die verschiedensten Berufsfelder, die alle in einer Verlagsgruppe vereint sind.

 

Nach kurzer Stärkung in der Plus City, fuhren wir ins ARS Electronica Center. Dort hatten wir eine interessante Führung durch das Museum unter dem Motto „Schöne neue Berufsfelder“. Bei dieser Spezialführung beleuchteten wir, welche Berufsbilder das Ars Electronica Center skizziert, welche Jobs hinter den Ausstellungsobjekten stecken und welche spannenden Tätigkeiten für den Betrieb nötig sind. Anhand der ausgestellten Exponate und dem Blick hinter die Kulissen des Museums wurde eine Vielzahl zeitgemäßer und neuer Berufsbilder entdeckt! (siehe auch https://ars.electronica.art/center/de/schoene-neue-berufswelt/).

 

Text und Fotos: Thomas Barth

 


Hallenturnier unserer Fußball-Schülerliga-Kicker

 

Am 4.12. fand das heurige Hallenturnier der Fußball-Schülerliga in Gallneukirchen statt. 9 Teams aus dem Bezirk Urfahr Umgebung spielten in 2 Gruppen um den Einzug ins Halbfinale. Die Spiele der Oberneukirchner waren geprägt von großem Kampfgeist, leider blieb der Aufstieg ins Halbfinale verwehrt. Mit dem 5. Platz, einer schönen Urkunde und einem Pokal traten wir wieder die Heimreise an!

Text und Fotos Thomas Barth


Das war der Tag der offenen Tür 2019!

 

Auch heuer besuchten wieder zahlreiche Volksschüler mit ihren Eltern die NMS Oberneukirchen und informierten sich über die Angebote unserer Schule.

Bei vielen interessanten und lustigen Stationen konnten sie turnen, werken, experimentieren und natürlich auch vom Lebkuchen naschen!

 

Wir freuen uns sehr, dass so viele interessierte Kinder und Eltern zu uns gekommen sind! DANKE!

 

Text und Fotos Fr. Dir. Wolfesberger


VOLLEYBALL - SCHÜLERLIGA RUNDE 1 – 25.11.2019

 

Am Montag, 25.11.2019 bestritt unser neuformiertes Schülerligateam die 1. Bezirksrunde in der Bezirkssporthalle Rohrbach. Nach anfänglichen Unsicherheiten erspielten die Mädels im ersten Match gegen das Heimteam aus Rohrbach souverän einen 2:0 Erfolg. Gleich im Anschluss traf unser Team auf die Gegnerinnen der SMS Niederwaldkirchen. Mit sicheren Servicereihen und guter Konzentration konnte der 1. Satz nach Hause gespielt werden. Im 2. Satz gewannen die Niederwaldkirchnerinnen immer mehr Sicherheit und setzten sich schließlich mit 2:1 durch.
Die jungen Mädels aus St. Martin konnten anschließend nur wenige Punkte machen und so siegten unsere Mädels mit Einsatz unserer beiden jüngsten Spielerinnen Sophie und Sarah. Das letzte Spiel des Tages gegen die Powermädels der SMS Ulrichsberg, welches unser Team ohne Spielpause bestritt, wurde schließlich mit 0:2 abgegeben.

 

TABELLENSTAND:

  1. SMS Ulrichsberg
  2. SMS Niederwaldkirchen
  3. NMS Oberneukirchen
  4. BG/BRG Rohrbach
  5. NMS St. Martin

FAZIT: Ein erfolgreicher Turniertag ging zu Ende und unser Ziel ist, die Mädels der SMS Niederwaldkirchen bei der Rückrunde am 15. Jänner 2020 in Ulrichsberg zu bezwingen :) 

 

Foto und Text: Judith Enzenhofer

 


Schwimmwoche der 1. Klassen

 

Von 4.-8. November 2019 verbrachten die Schülerinnen und Schüler der beiden ersten Klassen die Schwimmwoche im Lindenhof in Spital am Pyhrn. Traumwetter bei den Wanderungen durch die Vogelgesangsklamm sowie zum Pießling Ursprung und zum Kleinkersee, Fackelwanderung, Kinoabend, Lindenhof-Ralley und vieles mehr stand am Programm. Alle Schülerinnen und Schüler absolvierten eine Schwimmprüfung und schwangen sich in der Kletterhalle aus 10 Metern Höhe in die Tiefe - Super war's :)

   

Text und Fotos: Judith Enzenhofer


NMS Oberneukirchen gewann einen ersten Preis

 

Die NMS Oberneukirchen nahm am Schulprojekt „Leben am Eisernen Vorhang“ teil, das anlässlich des 30jährigen Jubiläums zur Grenzöffnung vom Verein Mahnmal Eiserner Vorhang ausgeschrieben wurde. Die SchülerInnen sollten sich dabei mit einem wichtigen Teil oberösterreichischer Geschichte auseinandersetzen, das sie selbst zwar nicht miterlebt hatten, jedoch viele Angehörige ihrer Familie und Verwandten.

 

Die 4b-Klasse reichte den Film „Grenzland“ ein. Dieses 18-minütige Video gliedert sich in 6 Teile, die verschiedene Aspekte beleuchten. Die Vertreibung der Sudetendeutschen, den Prager Frühling, die Grenzöffnung, Grenzland heute, das grüne Band und Grenzen und Mauern in Europa heute. Jeder kurze Abschnitt besteht aus einer Stop-Motion-Animation, gelesener Information und Bildern. Zu verschiedenen Themen wurden auch Zeitzeugen befragt und diese Interviews als Audiobeiträge integriert. Als fachübergreifendes Projekt waren mehrere Lehrer an der Umsetzung beteiligt. Die theoretische Behandlung erfolgte in den Fächern Geschichte und Biologie, unter Anleitung von Frau Elisabeth Perna und Frau Renate Huber. Die Gestaltung des Filmes geschah in Bildnerischer Erziehung, welche vom Klassenvorstand der Klasse Wilma Torreiter unterrichtet wird.

 

Unter der wissenschaftlichen Leitung des emeritierten Univ. Prof. Dr. Roman Sandgruber wurden durch eine fachkundige Jury besonders gelungene Projekte ausgewählt. Der Film der NMS Oberneukirchen gewann dabei einen der ersten Preise, die am 22. Oktober 2019 beim Symposium im Forum der Raiffeisen Landesbank überreicht wurden.

 

Zu dieser gelungenen Veranstaltung mit hochkarätigen Vorträgen wurden Schülervertreter mit ihren Lehrern und Frau Dir. Wolfesberger eingeladen. Unter den Gästen befanden sich Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Finanzminister Eduard Müller.

 

Die Klasse darf sich nun über € 500 für die Klassenkasse freuen.

 

Hier geht es direkt zum Video!

 

Quelle Foto: "Foto: RLB OÖ"


 

Traun, 23.10.19       

Lidl – Schullauf

 

Bei tollem Herbst- und Laufwetter starten wir mit dieser LA-Veranstaltung ins neue Sportjahr. 24 LäuferInnen nehmen verschiedene Distanzen in Angriff: Alle weiteren Ergebnisse unter https://schullauf.at/ergebnisse/

Was ich neben euren sportlichen Leistungen besonders geschätzt habe, waren eure Motivation, auch schon im Training, und euer Teamgeist. Alle bis Rang 30 Platzierten haben sich fürs Österreichfinale, das Mitte Juni wahrscheinlich in Salzburg stattfinden wird, qualifiziert. Gratuliere!

                                                                     Unsere Toppränge

 

w + m 2009 / 2008           1600m                  David Haider 16.

w + m 2007 / 2006           1600m                  Emely Rechberger 5. , Matthias Kastner 4.

w 2004 / 2005                  2400m                  Theresa Pammer 4.

 

m 2004 / 2005                  3000m                 Johannes Ratzenböck 

Es hat mir großen Spaß gemacht, euch auf diesem Lauftag zu betreuen und ich danke euch für euren großen und fairen Einsatz!

                                                                                                                   Fotos und Text: Monika Huber 


21.10.19, CIRCO FANTAZZTICO AUS COSTA RICA ZU GAST IN DER NMS-OBERNEUKIRCHEN

Gegründet wurde dieses zirkuspädagogische Sozialprojekt in den schwierigsten Gegenden im Süden Costa Ricas mit der Idee, Präventivarbeit mit gesellschaftlich benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu gestalten. Der Circo bietet kostenlosen Zugang zu Spiel, Bildung und Kunst.

Der “Circo Fantazztico“ zeigte ein mitreißendes Programm, das unsere SchülerInnen begeisterte und inspirierte.

In seinem sicheren Umfeld können die Kinder und Jugendlichen ihre körperlichen, geistigen und sozialen Kompetenzen entwickeln und somit auch gestärkt den sozialen Wandel in ihrem Heimatland vorantreiben.

Unsere Schüler konnten nicht nur erleben, wie eine gemeinsam erarbeitete, gelungene Aufführung das Selbstwertgefühl des Einzelnen stärkt und die Gruppe zusammen schweißt, sondern dies auch gleich selber in Workshops ausprobieren.

 

 

Inspiration und Motivation nahmen die SchülerInnen direkt aus der Vorstellung mit, die eine gelungene Verschmelzung von Akrobatik, Tanz, Musik und Kreativität war. In der dabei erzählten Geschichte war der Wunsch nach Freiheit, Gleichberechtigung und eine Aufbruchsstimmung spürbar.

Akrobatik, Jonglieren, Einradfahren, Tanz und Rhythmus standen auf unserem Zirkusprogramm.

Wir danken Reinhard Nigl, der uns diesen schönen und erlebnisreichen Zirkustag vermittelt und perfekt organisiert hat!

Fotos und Text von Monika Huber


Soziales Lernen im Wald

Am Montag, 14.10.2019 nützte die 1a das traumhafte Herbstwetter, um im Wald Kunstbilder in Teamwork zu gestalten.

Fotos und Text Judith Enzenhofer


Wahlpflichtfach "Kreatives Gestalten"

 

Herbstgefühle wecken die talentierten Schüler des Wahlpflichtfaches "Kreatives Gestalten". Unter der Leitung von Frau Torreiter Wilma gestalteten die 4. Klassler traumhafte Blumenkränze!


Friday for Future

 

Am Freitag, 20. September 2019, traten unter dem Motto „Dein Ort für die Zukunft“ engagierte Bürger und Bürgerinnen aus beinahe 200 Orten für die dringend notwendige Kehrtwende in der Klimapolitik ein.

In der Marktgemeinde Oberneukirchen beteiligte sich die 4b Klasse der Neuen Mittelschule Oberneukirchen unter ihrem Klassenvorstand Wilma Torreiter an der Aktion.

 

Klimaschutz ist an der „Klimabündnisschule“ NMS Oberneukirchen immer ein ganz wichtiges Thema und die Aktion „Friday for Future“ ist die erste von vielen Aktionen und Maßnahmen zum Klimaschutz, die an unserer Schule geplant sind!

Fotos von Erika Ganglberger