INFORMATIONEN ZUR UNTERRICHTSFREIEN ZEIT und zur FORTSETZUNG DES UNTERRICHTS AB 18. MAI 2020


                                                                                                                                                    Oberneukirchen,18.5.2020

 

Liebe Eltern!

Der Schulstart mit der ersten Gruppe von Schülerinnen und Schülern ist heute schon sehr gut gelungen. Etwas Unklarheit hat es zum Thema Ausspeisung gegeben, daher folgende Information:

Die Ausspeisung wird in der NMS durchgeführt, Sie müssen Ihr Kind bei Bedarf dazu aber jetzt neu anmelden.

In dieser Woche (KW 21) dürfen alle Kinder gehen, die von ihren Eltern bereits angemeldet wurden. Nachdem heute auch noch andere Kinder Interesse an der Ausspeisung gezeigt haben, bieten wir noch einmal die Möglichkeit zur Anmeldung für die Ausspeisung ab 25.5.2020 bis Schulschluss.

Unter diesem Text finden Sie das neue Anmeldeformular, füllen Sie dieses bei Bedarf bitte aus und geben Sie es Ihrem Kind bis Freitag, 22.5.2020 in die Schule mit – interessierte Kinder der Gruppe A haben das Formular heute schon bekommen!

Gruppe B: Wenn möglich geben Sie das ausgefüllte Formular ihrem Kind schon morgen Dienstag, 19.5. mit oder melden Sie zumindest den Bedarf bis Freitag, 22.5.2020 telefonisch oder per Email in der Direktion. Die schriftliche Anmeldung können die Kinder dann am Montag auch noch abgeben!

Die Anmeldung zur Ausspeisung ist verbindlich und wird wie gewohnt abgerechnet.

Ich möchte Sie auch noch darauf hinweisen, dass Kinder mit Erkältungssymptomen und/ oder Durchfall nicht zum Unterricht und auch nicht in die Betreuung kommen dürfen!

 

Mit freundlichen Grüßen

Dorothea Wolfesberger

 

 

 

Download
Hier können Sie sich das Formular für die Anmeldung zur Schulausspeisung downloaden!
001_Anmeldung zur Ausspeisung neu.docx
Microsoft Word Dokument 11.5 KB

Oberneukirchen, 13.5.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler!


Nach 9 Wochen Unterricht und Lernen zu Hause geht es nun am 18. Mai 2020 endlich wieder in der Schule los!
Wir Lehrerinnen und Lehrer freuen uns schon sehr, euch in der Schule persönlich wiederzusehen und gemeinsam mit euch arbeiten und lernen zu können.
Für das „Aufsperren“ der Schule gelten auch an der NMS Oberneukirchen strenge Hygienevorschriften, die eine neuerliche Ausbreitung des Virus verhindern sollen.
Daher gibt es neue Richtlinien und Regeln, an die wir uns alle halten müssen!


Maskenpflicht: Im gesamten Schulgebäude muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Dieser darf nur innerhalb der Klasse abgenommen werden, wenn gleichzeitig der Mindestabstand von einem Meter eingehalten wird.


Abstandhalten:
Beim Zusammentreffen mit anderen Personen muss ein Abstand von mind. einem Meter eingehalten werden. Das gilt auch, wenn ihr an der Bushaltestelle in der Früh und nach der Schule auf die Abfahrt eurer Busse wartet und während der Pausen in der Schule!


Um das Abstandhalten leichter zu machen, wird der Beginn des Schultages ab jetzt etwas anders organisiert:
Die Schule wird um 7:25 Uhr aufgesperrt. Ihr geht ohne Umwege direkt in eure Klassen! Es geht niemand in die Garderobe, ihr dürft eure Straßenschuhe anbehalten! In der Klasse ist für jeden Schüler und jede Schülerin ein fixer Sitzplatz vorbereitet, der bis Schulschluss euer Arbeitsplatz sein wird.
Die Schülerinnen und Schüler, die zu Fuß in die Schule gehen, dürfen so wie bisher nicht vor 7:45 Uhr in die Schule hinein!


Keine Weitergabe von Gegenständen:
Es gibt kein Ausborgen und Verleihen von Arbeitsmaterialien, z.B. Radiergummi, Zirkel, Lineal, Schere,… daher unbedingt selbst alles Notwenige mitnehmen!


Kein Teilen von Lebensmitteln, z.B. gemeinsam aus einem Sackerl Chips essen!
Handdesinfektion – Händewaschen – Husten, Niesen


Beim Betreten der Schule die Hände desinfizieren!


Händewaschen mit Seife vor und nach dem Essen und nach dem Besuch der Toilette!


Bei Husten oder Niesen Mund und Nase mit Taschentuch oder Ellenbeuge bedecken!


Eure Lehrkräfte werden diese Richtlinien an eurem ersten Schultag in der Schule auch noch einmal mit euch besprechen. Ganz wichtig ist, dass wir uns alle daran halten!

 


Liebe Eltern!


Ich möchte Sie bitten, diese Richtlinien mit Ihren Kindern zu besprechen und sie bei der Umsetzung zu unterstützen (z.B. Masken, Arbeitsmaterialien,…). Sollten Sie noch Fragen zum Schulstart haben, wenden Sie sich bitte an die Klassenvorstände oder an die Direktion.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und die gute Zusammenarbeit in der Zeit des Unterrichts zu Hause! Wir werden unser Bestes geben, um gemeinsam mit Ihren Kindern dieses Schuljahr auch in dieser schwierigen Situation gut abschließen zu können!


Liebe Grüße
das Team der NMS Oberneukirchen


Hi from the E team 3c Standard,

During the Corona shutdown we have missed our friends a lot.

We realized how important friendship is!

Together we worked on our first FRIENDSHIP PROJECT – of course without meeting in reality. This is how we tried to keep in touch and to share our thoughts.

We wish you all the best!

 

See you soon,

E team 3c Standard + Monika Huber

 

Click on the link below for the PowerPoint!

Download
FRIENDS and FRIENDSHIP - Team 3c Standar
Microsoft Power Point Präsentation 37.6 MB

Oberneukirchen, 7.5.2020

Unterricht an den schulautonomen Tagen Freitag, 22.5.2020 und Freitag, 12.6.2020

 

Liebe Eltern!

Im Schulforum im Herbst wurden die beiden Zwickeltage im Mai und im Juni als schulautonom freie Schultage beschlossen.

Aufgrund der derzeitigen Ausnahmesituation im Schulbetrieb, werden die Lehrkräfte der NMS Oberneukirchen an diesen beiden Tagen trotzdem freiwillig normalen Unterricht abhalten. 

Das bedeutet für Gruppe A Unterricht am 22.5.2020 und für Gruppe B Unterricht am 12.6.2020.

Damit soll sichergestellt werden, dass ihre Kinder bis Schulschluss noch so viele Unterrichtstage wie möglich haben, um das Schuljahr auch unter diesen besonderen Umständen erfolgreich abschließen zu können.

Aus demselben Grund halten wir es auch für sehr wichtig und notwendig, dass die Schüler und Schülerinnen an diesen Tagen in die Schule gehen.

Wenn Sie Ihr Kind an dem betreffenden Tag  nicht in die Schule schicken werden, so melden Sie dies bitte bis Montag, 11.5.2020 bei dem Klassenvorstand Ihres Kindes und gegebenenfalls bei dem zuständigen Busunternehmen.

Herzlichen Dank!

Liebe Grüße

Dorothea Wolfesberger


Oberneukirchen, 4.5.2020

Liebe Eltern!

 

Am 18. Mai beginnt auch an unsere Schule nach Wochen des Lernens zu Hause wieder der Unterricht.
Um die Hygienevorschriften mit den notwendigen Abstandsbestimmungen einhalten zu können, wird ein sogenannter „Schichtbetrieb“ geführt.

 

Dazu werden die Klassen jeweils in eine Gruppe A und eine Gruppe B geteilt, die dann getrennt an verschiedenen Tagen unterrichtet werden. Sie erhalten dazu vom Klassenvorstand Ihres Kindes die Mitteilung, zu welcher Gruppe ihr Kind eingeteilt wurde.

 

Der Organisationsplan der NMS Oberneukirchen mit der Einteilung der Unterrichtstage für jede Gruppe ist dieser Email angefügt und wird auch auf der Homepage veröffentlicht.

 

Der Unterricht sieht täglich 5 Einheiten vor und endet um 12:55 Uhr, die ersten Klassen haben wie gewohnt am Mittwoch um 11:45 Uhr frei.

 

Den genauen Stundenplan und weitere Informationen zur Umsetzung der Hygienevorschriften an unserer Schule erhalten sie rechtzeitig vor Wiederaufnahme des Schulbetriebs am 18.Mai.

 

Für die Zeit zwischen den Unterrichtstagen in der Schule erhalten die Schüler und Schülerinnen von ihren Lehrkräften Aufgaben, die sie als Hausübung zuhause bearbeiten müssen.

 

An den Schultagen, an denen die Schülerinnen und Schüler keinen regulären Unterricht haben, wird weiterhin eine Betreuung für die Dauer der Unterrichtszeit angeboten, bitte bei Bedarf in der Direktion melden!
Sollten sie auch an einer Nachmittagsbetreuung für die Zeit nach dem Unterricht und / oder an der Schulausspeisung interessiert sein, so melden Sie dies bitte schriftlich in einer Email an die Direktion direktion@nms-oberneukirchen.at  bis Donnerstag, 7.5.2020.
Wir werden versuchen, die Nachmittagsbetreuung und die Ausspeisung bei Bedarf gemeinsam mit der Marktgemeinde Oberneukirchen zu organisieren.

 

Auch wenn wir in den Wochen bis Schulschluss noch nicht den „normalen“ Schulalltag anbieten können, freuen wir uns schon sehr, unsere Schüler und Schülerinnen in unserer Schule wiederzusehen und mit ihnen wieder gemeinsam arbeiten und lernen zu können.

 

Wir werden uns bemühen, dieses Schuljahr trotz aller widrigen Umstände so gut wie möglich abzuschließen und hoffen in diesem Sinne auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen!

 

Danke für Ihre Unterstützung!

 

 

 

Dorothea Wolfesberger und das Lehrerteam der NMS Oberneukirchen


Unterrichtseinteilung in 2 Gruppen bis Schulschluss:

Kalenderwoche

Schultage Gruppe A

Schultage Gruppe B

 

KW 21

Montag, 18.5.2020

 

 

 

Dienstag, 19.5.2020

 

Mittwoch, 20.5.2020

 

 

Christi Himmelfahrt

 

Freitag, 22.5.2020

 

 

 

 

 

 

KW 22

 

Montag, 25.5.2020

 

Dienstag, 26.5.2020

 

 

 

Mittwoch, 27.5.2020

 

Donnerstag, 28.5.2020

 

 

 

Freitag, 29.5.2020

 

Pfingsten

 

KW 23

 

Mittwoch, 3.6.2020

 

 

 

Donnerstag, 4.6.2020

 

Freitag, 5.6.2020

 

 

 

 

 

 

KW 24

 

Montag, 8.6.2020

 

Dienstag, 9. 6.2020

 

 

 

Mittwoch, 10.6.2020

 

Fronleichnam

 

 

Freitag, 12.6.2020

 

 

 

 

 

KW 25

Montag, 15.6.2020

 

 

 

Dienstag, 16.6.2020

 

Mittwoch, 17.6.2020

 

 

 

Donnerstag, 18.6.2020

 

Freitag, 19.6.2020

 

 

 

 

 

 

KW 26

 

Montag, 22.6.2020

 

Dienstag,23.6.2020

 

 

 

Mittwoch, 24.6.2020

 

Donnerstag, 25.6.2020

 

 

 

Freitag, 26.6.2020

 

 

 

 

 

KW 27

Montag, 29.6.2020

 

 

 

Dienstag, 30.6.2020

 

Mittwoch, 1.7.2020

 

 

 

Donnerstag, 2.7.2020

 

Freitag, 3.7.2020

 

 

 

 

 

 

KW 28

 

Montag, 6.7.2020

 

Dienstag, 7.7.2020

 

 

 

Mittwoch, 8.7.2020

 

Donnerstag, 9.7.2020

 

 

 

Freitag, 10.7.2020

 

Beginn der Sommerferien

 

 


Betreuung am 4.Mai 2020 – Landespatron Hl. Florian!

 

 

Liebe Eltern!

 

Freitag, 1.Mai 2020 (Staatsfeiertag) ist schulfrei, daher findet auch keine Betreuung der Kinder in der Schule statt.

 

Montag, 4. Mai 2020 ist offiziell schulfrei – Landespatron Hl. Florian!
Sollten Sie aber an diesem Tag Betreuung für Ihre Kinder brauchen, so melden Sie den Bedarf bitte bis Donnerstag, 30.4.2020, 12 Uhr in der Direktion: direktion@nms-oberneukirchen.at oder 07212 7130 12

 

Informationen über die Organisation des Schulbetriebs ab 18.5.2020 erhalten Sie in Kürze!

 

Danke für Ihr Verständnis!

 

Liebe Grüße

 

Dorothea Wolfesberger
Schulleitung


Tag der Bewegung am 29. April 2020

 

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Am Mittwoch ist für alle Schulen in Oberösterreich Tag der Bewegung. Das klingt jetzt sehr fremd, wo wir doch alle daheim sind. Gerade deswegen könnte dieser Tag eine neuerliche Erinnerung sein, dass man sich auch in Corona-Zeiten gut bewegen kann.

Ich habe von Schülerinnen und Schülern in den vergangenen Wochen ein paar nette Fotos und Videos bekommen, wie man sportlich aktiv sein und einen Ausgleich zum vielen Sitzen und Computerarbeiten schaffen kann.

Schau doch (wieder) auf der Homepage „simplystrong“ nach und mach bei den Übungsvideos mit. https://www.simplystrong.at/

Oder spiel Ball im Garten, … was auch immer.

Wenn du Lust hast, mach ein paar Fotos, dreh ein kleines Video, schick diese an Herrn Barth, der dann deine Ideen auf der Homepage sichtbar machen wird.

 

Glg

Zita Neumüller



Werkunterricht zu Hause! Sehen sie sich die Fotos hier an!


Die 1a hat ein Englisch Projekt vor Ostern durchgeführt, um mehr zu erfahren klicken sie hier.


Oberneukirchen, 2.4.2020

Liebe Eltern!

 

Kurz vor den Osterferien darf ich mich mit einigen wichtigen Informationen an Sie wenden:

 
Die Schulen werden auch nach Ostern bis auf unbestimmte Zeit keinen regulären Unterricht anbieten können, die Schülerinnen und Schüler sollen nach wie vor zu Hause bleiben.

 

Das Betreuungsangebot für Kinder, deren Eltern unbedingt arbeiten gehen müssen, gilt natürlich auch für die Zeit nach Ostern. Bitte melden Sie einen etwaigen Bedarf per Email in der Direktion direktion@nms-oberneukirchen.at oder telefonisch unter 07212/7130 12, ich bin über Rufumleitung jederzeit für Sie erreichbar!

 

Die Schülerinnen und Schüler werden von ihren Lehrkräften nach Ostern wieder mit Aufgaben und Arbeitsaufträgen versorgt und es wird auch in kleinen Portionen neuer Lernstoff angeboten werden!

 

Danke, dass Sie Ihre Kinder bei der Organisation des Schulalltags unterstützen und Ihnen bei der Bewältigung der Aufgaben helfen, auch wenn dies nicht immer einfach ist! Das Ministerium hat dazu Empfehlungen für Erziehungsberechtigte herausgegeben, die Sie auf unserer Homepage gerne nachlesen können!

 

Sollten in Ihrer Familie Probleme mit dem Unterricht zu Hause auftauchen, dann wenden Sie sich bitte an den Klassenvorstand Ihres Kindes oder an die Direktion. Wir werden versuchen, Ihnen und Ihren Kindern weiterzuhelfen – kein Kind sollte aus irgendwelchen Gründen den Anschluss in der Schule verlieren!

 

Am Samstag, 4.April 2020 beginnen die Osterferien, die bis einschließlich Dienstag, 14.4.2020 dauern!

 

Ihre Kinder und auch Sie als Eltern haben sich diese Zeit der Ruhe und Erholung verdient! Daher werden die Kinder bis nach den Ferien keine neuen Aufträge, aber natürlich auch keine Rückmeldungen zu den Aufgaben von ihren Lehrkräften erhalten!

 

Genießen wir alle einfach eine Pause vom Schulalltag in dieser schwierigen Situation!

 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern ein gesegnetes Osterfest, schöne Ferien und viel Kraft und Ausdauer für die weiteren Wochen!

 

Dorothea Wolfesberger

 

Schulleitung

 

P.S. Die Marktgemeinde Oberneukirchen bietet derzeit die Aktion „#Kreative Mutmacher“ an und bittet unter dem Motto „Zuhause bleiben – kreativ sein“ um die Zusendung von kreativen Ideen, die anderen Mut machen können. Vielleicht eine gute Idee für die Osterferien! Genauere Informationen dazu auf der Homepage der Marktgemeinde Oberneukirchen!

 

Ein Artikel dazu von Erika Ganglberger

Website der Marktgemeinde Oberneukirchen

 



Oberneukirchen, 2.4.2020

Distance Learning – Unterricht zu Hause

Hinweise für Erziehungsberechtigte:

 

Die folgenden Empfehlungen wurden seitens der Abteilung Schulpsychologie zur Verfügung gestellt.

 

o Strukturieren Sie – im Rahmen eigener Home-Office-Verpflichtungen – den Tag in Lernphasen, Pausen und Freizeit. Struktur ist besonders wichtig für das Lernen zu Hause. Versuchen Sie einen täglichen Ablauf zu Hause zu finden, den Sie gemeinsam mit Ihren Kindern festlegen. Ihr Kind ist an den schulischen Rhythmus gewöhnt. Wenn es in der Schule mit offenen Lernformen selbständig arbeitet, so lassen sie dies auch zuhause zu.

o Wie ausgedehnt die Lernzeiten gestaltet werden, hängt auch vom Alter der Schüler/innen ab: Da Erwachsene die Konzentrationsspanne der Kinder oft überschätzen, sind hier die Zeiten angeführt: Für Kinder bis Ende der 2. Klasse beträgt die Zeitspanne, in der sich das Kind konzentrieren kann, 10 bis 15 Minuten, bei Kindern der 3. und 4. Klasse 20 Minuten.

o Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern, welche Arbeiten wann zu erledigen sind.

o Die Aufgaben sollten von der Schule so gestaltet sein, dass sie selbständiges Arbeiten ermöglichen. Stehen Sie aber bitte unterstützend und für Nachfragen zur Verfügung.

o Versuchen Sie für die Kinder einen separaten, ruhigen Arbeitsplatz zu schaffen, der diesen für die gesamte Zeit zur Verfügung steht. Man sollte Lern- und Spielräume am besten trennen, z.B. am Küchentisch oder am Schreibtisch im Kinderzimmer wird Hausübung gemacht und gelernt – am Couchtisch wird gespielt und ferngesehen.

o Lernen soll Spaß machen und spielerisch sein! Seien Sie geduldig und setzen Sie Ihre Kinder nicht unter Druck. Auch für diese ist der Unterricht zu Hause eine neue und ungewohnte Situation, an die sie sich erst gewöhnen müssen. Loben und motivieren Sie ausreichend und unmittelbar. Bei Fehlern korrigieren Sie behutsam.

o Halten Sie Kontakt zu den Lehrpersonen und wenden sich bei Problemen an die entsprechenden Ansprechpartner/innen. Geben Sie bitte bei Überforderung und Überlastung der Kinder direktes Feedback an die Klassenlehrkraft oder den/die Klassenvorstand/-vorständin sowie die Schulleitung.

 

o Auch Erziehungsberechtigte brauchen einmal eine Pause! Um Überforderungen zu vermeiden und den Alltag zu Hause aufzulockern, ist regelmäßige Pausensetzung auch für Sie ratsam.

 

Informationen zu den Beratungsangeboten der Schulpsychologie Bildungsberatung finden Sie unter: http://www.schulpsychologie.at/psychologische-gesundheitsfoerderung/corona


Oberneukirchen, 23.3.2020

 

 

Betreuung an den Schulen während der Osterwoche

 

Liebe Eltern!

 

Wie Sie aus den Medien schon erfahren haben, wird der Zeitraum für die Betreuung von Schülerinnen und Schülern auf die Osterwoche (Montag 6.4. bis Freitag 10.4.2020, 12:00 Uhr) ausgedehnt, unsere Lehrkräfte werden bei Bedarf Ihre Kinder freiwillig betreuen!

 

Das Angebot richtet sich wie bisher an Eltern, die arbeiten gehen müssen, weil sie im Gesundheitswesen oder in wichtigen Versorgungsbetrieben tätig sind.

 

Das Ziel ist aber immer noch, so viele Kinder wie möglich zu Hause zu betreuen, damit die Verbreitung des Virus eingedämmt werden kann!

 

Sollten Sie aus schwerwiegenden Gründen eine Betreuung in dieser Zeit benötigen, so melden Sie bitte den Bedarf bis 1.4.2020, 12:00 Uhr über Email an direktion@nms-oberneukirchen.at .

 

Über eine Rufumleitung bin ich auch telefonisch über die Nummer der Direktion (07212 7130 12) jederzeit für Sie erreichbar.

 

Ich danke Ihnen und Ihren Kindern für Ihre Unterstützung und Ihr Durchhalten in dieser schwierigen Zeit!

 

Gemeinsam werden wir es schaffen!

 

Herzlichen Dank!

 

Dorothea Wolfesberger

 

 

Oberneukirchen, 25.3.2020

Das Krisenhilfe OÖ-Sorgentelefon ist täglich rund um die Uhr für Sie da!
Von 9.00 bis 18.00 Uhr sind psychosoziale Fachkräfte der Krisenhilfe OÖ und des Kriseninterventionsteams des Roten Kreuzes mit verstärkten Ressourcen für Sie am Telefon erreichbar.

Klicken Sie auf den Link unterhalb, um mehr Information zu erhalten!

Download
Infoblatt Sorgentelfon 24.3.2020_final.p
Adobe Acrobat Dokument 296.4 KB


Oberneukirchen, 19.3.2020

 

Bewegung ist auch in Zeiten wie diesen wichtig! Hier finden Sie Übungen, die Schüler und Eltern zu Hause machen können!

Danke an Frau Zita Neumüller für diesen Beitrag!

Download
Bewegung zu Hause.docx
Microsoft Word Dokument 59.4 KB

Elterninformation für den Unterricht zu Hause

Dieser Brief ist auch als Download verfügbar!

Download
2020_03_17_Elterninfo Unterricht zu Haus
Microsoft Word Dokument 13.9 KB

Oberneukirchen, 16.3.2020

Liebe Eltern!

 

Herzlichen Dank, dass Sie uns bei der Umsetzung der Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus unterstützen und Ihre Kinder so weit wie möglich zu Hause betreuen! Ich bin überzeugt, wir leisten damit einen wesentlichen Beitrag für die Gesundheit aller!

 

Das Betreuungsangebot der NMS Oberneukirchen erstreckt sich über den gesamten Zeitraum bis zum Beginn der Osterferien.

 

Sollten Sie irgendwann in diesem Zeitraum Betreuung für Ihr Kind brauchen, weil Sie z.B. wieder arbeiten gehen müssen, so melden Sie sich bitte per Email in der Direktion: direktion@nms-oberneukirchen.at

 

Ich muss Sie aber darauf hinweisen, dass Schüler und Schülerinnen mit Erkältungssymptomen in der Schule nicht betreut werden können!

 

Die Lehrkräfte werden mit Ihren Kindern über Email in Verbindung bleiben und sie auf diesem Weg auch immer wieder mit neuen Aufgaben und Lernmaterialien versorgen.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

 

 

Dorothea Wolfesberger und das Team der NMS Oberneukirchen

 


 

Klicken Sie einfach auf unser Logo und sehen Sie ein Video über unsere Schule!