Klicken Sie einfach auf unser Logo und sehen Sie ein Video über unsere Schule!


Corona Ampel: Maßnahmen und Regelungen an der MS Oberneukirchen

 

Die wichtigsten Hygienemaßnahmen:

 

·         Handdesinfektion, bzw. häufiges gründliches Händewaschen mit Seife

 

·         Einhaltung des Mindestabstandes, speziell außerhalb der Unterrichtsräume

 

·         Tragen eines MNS (siehe Maskenpflicht)

 

·         Richtiges Niesen und Husten

 

·         Regelmäßiges Lüften aller benützten Räume – alle 20 Minuten – mind. 2x pro Unterrichtseinheit

 

Maskenpflicht:

 

·         immer, wenn Abstand nicht eingehalten werden kann, also auch
- auf dem Weg zur Klasse und zurück in die Garderobe (Mittagspause, Unterrichtsende)
- bei der Ausspeisung
- wenn notwendig im Unterricht (z.B. Werken, EHH,…)

 

·         Sorgen Sie daher bitte dafür, dass Ihr Kind immer einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) in der Schule mithat!

 

Garderobe / Pausen:

 

·         Die Schüler und Schülerinnen werden ab ca.7:25 Uhr in die Schule eingelassen und gehen über die Garderobe in die Klasse

 

·         Pausen:
9:45 bis 10:00 Uhr: Die Schüler*innen bleiben grundsätzlich in den Klassen, Aufenthalt im Gang nur wenn Mindestabstand eingehalten werden kann, d.h. die Aufsicht kann jederzeit alle Kinder in die Klasse zurückschicken!

 

·         In allen anderen Pausen bleiben die Schüler*innen in den Klassen, außer natürlich Gang zum WC.

 

Ausspeisung:

 

·         Handdesinfektion vor Betreten des Speisesaals

 

·         Anstellen zum Essen jahrgangsweise zu fixen Zeiten entsprechend des Ausspeisungsplanes!

 

·         Tragen eines MNS, Abnehmen nur am Tisch

 

·         Abstand muss eingehalten werden

 

·         bei Phase Orange Umstieg auf Lunchpakete

 

Nachmittagsbetreuung:

 

·         fixe Gruppen und Sitzplätze,

 

·         im Freizeitbereich gelten die gleichen Regeln wie im Sportunterricht oder in Ernährung und Haushalt

 

·         Die Jause findet unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen statt

 

·         Die Ganztagesbetreuung wird entsprechend der Maßnahmen der Corona Ampel auch bei Phase Orange und Rot (Notbetrieb) für angemeldete Kinder durchgeführt!

 

 

 

Die Lehrkräfte werden die Maßnahmen und Regeln mit den Schülern und Schülerinnen am ersten Schultag noch ausführlicher besprechen.

 

Sollte sich die „Ampelphase“ für unsere Schule ändern, werden Sie am Freitag vorher über die neuen Maßnahmen, die dann jeweils ab Montag gelten, informiert.

 

 

 

 

 


Weitere Informationen zum Thema Corona finden Sie auch unter dem Link Schuljahr 2020/21